Vernetzung und E-Health-Lösungen voranbringen

(September 2017) Praktische Telemedizinanwendungen für Patienten gewinnen an Bedeutung. So diskutierten beim E-Health-Kongress 2017 im September in der IHK Frankfurt am Main mehr als 250 Fachleute über News aus Telemedizin, E- und M-Health. Weiterlesen

Flexibler Leichtbau für individualisierte Produkte durch 3D-Druck und Faserverbundtechnologie

(September 2017) Hohe Werkzeugkosten und eine unzureichende Bauteilfestigkeit verhindern heute noch oft die wirtschaftlich effiziente Produktion belastungsfähiger, individualisierter Produkte. Weiterlesen

IT-Sicherheits-Kongress 2017 in Frankfurt

(September 2017) Die Bedrohungslage durch Cyber-Attacken verschärft sich: Wie sollten sich Unternehmen und die Öffentliche Hand für die Cyber-Herausforderungen von heute und morgen wappnen? Steigern Sie Ihre Strategie-Kompetenz rund um die sichere digitale Transformation und erweitern Sie Ihr Wissen mithilfe führender Cyber-Security-Experten: am 7. und 8. November 2017 auf dem 8. IT-Sicherheits-Kongress in Frankfurt am Main. Weiterlesen


Studie: Viele Unternehmen noch nicht auf Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung vorbereitet

(September 2017) Deutsche Unternehmen sind nur unzureichend auf die Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet. Vielen Unternehmensvorständen sind die weitreichenden Implikationen der Verordnung nicht bewusst. Dabei sollte diese als Chance betrachtet werden, die eigene Infrastruktur zu verbessern und wichtige Investitionen in die Zukunft zu tätigen. Weiterlesen

„Arthrose-Scanner“: Gelenkverschleiß erkennen, bevor der Schmerz beginnt

(September 2017) Mit einem Infrarot-Sensor wollen Forscher um den Ulmer Chemiker Prof. Boris Mizaikoff degenerative Veränderungen des Knorpels erkennen, bevor eine schmerzhafte Arthrose entsteht. Der Sensor soll im Zuge der minimal-invasiven Gelenkspiegelung eingesetzt werden. Das Projekt Miracle, an dem 13 europäische Partner aus Forschung und Industrie beteiligt sind, soll im Zuge des EU-Rahmenprogramms Horizont 2020 mit insgesamt 6,1 Millionen Euro gefördert werden. Weiterlesen



Lebenslange Implantate – Vision und Wirklichkeit

(September 2017) Täglich werden in Krankenhäusern und Zahnarztpraxen routinemäßig Implantate eingesetzt. Sie sind technisch ausgereift und unterstützen den Menschen in vielfältiger Weise. Die Eingriffe selbst sind für den einzelnen Patienten eine Belastung und nach wie vor mit Risiken behaftet. Weiterlesen

Master zwischen pharmazeutischer Biotechnologie und Medizintechnik

(September 2017) Erste Module des berufsbegleitenden Masterstudiengangs „Biopharmazeutisch-Medizintechnische Wissenschaften“ beginnen im Herbst. Das neue Angebot der Universität Ulm und der Hochschule Biberach richtet sich an Absolventen naturwissenschaftlicher Fächer, die mindestens über einen Bachelorabschluss verfügen, und qualifiziert für Führungsaufgaben. Der reguläre Masterstudiengang beginnt voraussichtlich im Wintersemester 2018/19.  Weiterlesen