10. Augsburger Forum für Medizinprodukterecht

(fb-August 2014) Am 18. September 2014 findet das diesjährige 10. Augsburger Forum für Medizinprodukterecht in den Räumlichkeiten der Juristischen Fakultät Augsburg statt. In 10 kompakten praxisorientierten Vorträgen wird das Thema „MedTech Compliance – Aktuelle Herausforderungen“ behandelt. Compliance-Herausforderungen nehmen einen immer größer werdenden Stellenwert bei MedTech-Unternehmen ein, daher wendet sich diese Veranstaltung insbesondere an Herstellerfirmen und ihre Vertriebsorganisationen. Auf Wunsch erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung der Universität Augsburg (für Fachanwälte gerne auch nach § 15 FAO). Zum Programm:

 

09.00 Begrüßung der Teilnehmer ?Univ.-Prof. Dr. Ulrich M. Gassner, Mag. rer. publ., M. Jur. (Ozon.) ?Forschungsstelle für Medizinprodukterecht (FMPR), Augsburg

09.10 Industrievertreter im Operationssaal ?Dr. iur. Timo Prengel? LINK, Waldemar Link GmbH & Co. KG, Hamburg? Rechtsanwalt, Leiter der Rechtsabteilung

09.40 § 299a StGB ante portas ?Marc Oeben?Clifford Chance, Düsseldorf?Rechtsanwalt

10.10 § 128 SGB V – aktuelle Compliance-Fragen ?Dr. iur. Roman Grinblat, LL.M.?AOK Bayern – Die Gesundheitskasse, München?Referent Sonstige Vertragspartner

10.40 Kaffeepause/Networking Break

11.00 Transparenzpflichten für Medizintechnologieunternehmen bei der Zusammenarbeit mit Fachkreisen ?Dr. iur. Cord Willhöft, LL.M. (London )?Field Fisher Waterhouse, München?Rechtsanwalt

11.30 (Zusammen-) Arbeit mit Patientenselbsthilfegruppen?! ?Harald Wostry?Ratajzak & Partner, Essen?Rechtsanwalt

12.00 Risikomanagement als zentrales Element der Compliance-Strategie? Peter Knipp?qcmed Quality Consulting Medical GmbH, Aachen ?Geschäftsführer

12.30 Die Verpflichtung zum Schutz von Patientendaten bei Software- Medizinprodukten aus Herstellersicht ?Gerald Spyra, LL.M. ?Kanzlei Spyra, Köln?Rechtsanwalt, externer betrieblicher Datenschutzbeauftragter

13.00 Mittagspause/Networking Break

13.30 Regulatorische Anforderungen an Betriebssysteme – Herstelleraufgaben?Armin Gärtner?Ingenieurbüro für Medizintechnik, Erkrath ?Ö. b. u. v. Sachverständiger für Medizintechnik

14.00 Produkt- und Patienteninformationen via Apps? Diana Heimhalt, LL.M.?Taylor Wessing, München?Rechtsanwältin

14.30 Wissenschaftlicher Nachweis von Wirksamkeitsaussagen in der Medizinproduktewerbung – Anforderungen der Rechtsprechung? Dr. iur. Julian Braun ?DIERKS + BOHLE Rechtsanwälte, Berlin?Rechtsanwalt

14.50 Kaffeepause/Networking Break

15.20 Aktuelle Fragen vergaberechtlicher Compliance ?Alik Dörn, LL.M.? KPMG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH , Nürnberg/Frankfurt am Main?Rechtsanwalt

15.50 Compliance-Klauseln in Studienverträgen ?Andreas Jungk?Graf Kanitz, Schüppen & Partner, München/Stuttgart?Rechtsanwalt/Of Counsel

16.20 Schlussdiskussion/Get-together

Ein aktueller Programmflyer ist auf den Seiten der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg erhältlich.

Quelle Text: Juristischen Fakultät der Universität Augsburg

Quelle Bild: Fotolia