30. Aktualisierung des CE Routenplaners „Medizinprodukte planen, entwickeln, realisieren“

(September 2019) Die 30. Aktualisierungs- und Ergänzungslieferung des CE Routenplaners „Medizinprodukte planen, entwickeln, realisieren“ steht unseren Abonnenten nun zur Verfügung. Das Werk beschreibt den vollständigen Entwicklungsprozess eines Medizinproduktes von der Idee zur Umsetzung. Wir möchten Ihnen den kürzesten Weg des Produktentwicklungsprozess aufzeigen.

Neue Fachbeiträge: 

  • Lesen Sie, wie Sie bei der Softwareentwicklung für Medizinprodukte von den Erfahrungen in anderen Industrien wie Luft- und Raumfahrttechnik, Anlagenbau und Automobilindustrie und auch der aktuellen Forschung profitieren.
  • Welche Anforderungen sind nach ISO 22442-2 bei der Verwendung tierischer Gewebe und ihrer Derivate zu erfüllen?

Alle neuen und aktualisierten Inhalte dieser Ausgabe:

Mythos Risikomanagement-Akte – Was alles reingehört
von Karsten Kolberg (Kap. 03103)

Innovatives Risikomanagement für die (Software-) Entwicklung von Medizingeräten der Zukunft
von Henrik Putzer(Kap. 07101

Innovatives Risikomanagement für die (Software-) Entwicklung von Medizingeräten der Zukunft
von Henrik Putzer(Kap. 07101)

Verwendung tierischer Gewebe und ihrer Derivate – Teil 2
von Andreas Emmendörffer (Kap. 07114)

Usability in der Klinik – doch, das geht!
von Ulrich Matern und Alexander Steffen (Kap. 09204)

Doku versus Konstruktion
von Karsten Kolberg (Kap. 10002)

 

Wir wünschen Ihnen damit viel Erfolg für Ihre Arbeit und freuen uns jederzeit über Anregungen, Rückmeldungen und Ihr Interesse, als Autor Ihr Wissen weiterzugeben.

Printwerk: http://www.tuev-media.de/produkte/91100-medizinprodukte-planen–entwickeln–realisieren.php

Link digital: http://www.tuev-media.de/produkte/60005-medizinprodukte-planen–entwickeln–realisieren-digital.php

Quelle: Tuev Media