5. Landshuter Symposium Mikrosystemtechnik

Microsystemtechnik_14(Februar 2016) Initiiert vom Cluster Mikrosystemtechnik treffen sich am 09. und 10. März 2016 wieder Experten aus Praxis und Wissenschaft an der Hochschule Landshut. Das Landshuter Symposium Mikrosystemtechnik bietet einen Treffpunkt, bei dem Wissenschaft, anwendungsorientierte Forschung und Wirtschaft Innovationen präsentieren sowie Fachthemen diskutieren. Aufgrund der großen Resonanz im letzten Jahr wird wieder eine eigene Session zum Thema Medizintechnik angeboten.

 

Mehr als 30 Fachvorträge sowie eine Fachausstellung bieten aktuelle Forschungserkenntnisse und neuestes Wissen rund um die Querschnittstechnologie Mikrosystemtechnik. Die Mehrzahl der Referenten nutzt zusätzlich die Gelegenheit, einen wissenschaftlichen Beitrag im begleitenden Tagungsband zu veröffentlichen. Dieser wird wie gewohnt den Teilnehmern/-innen mit den Tagungsunterlagen ausgehändigt werden.

Das Programm bietet Sessions zu

  • Systemintegration
  • Mikrosystemtechnik und Mikroelektronik
  • Eingebettete Systeme
  • Sensorik und Intelligente Sensorsysteme
  • Fertigungstechnik.
  • Medizintechnik
  • Industrie 4.0

Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt online oder per Fax.

 

Quelle Text: Hochschule Landshut, Institut für technologiebasierte Zusammenarbeit – Cluster Mikrosystemtechnik

Quelle Bild: fotolia – © XtravaganT