MRT-Trailer: Innovative Medizin auf dem Land

(Juli 2021) Das Projekt „HerzCheck“ ermöglicht die Früherkennung der Herzinsuffizienz mithilfe mobiler Magnetresonanztomografie (MRT) auch in ländlichen Regionen. Es wurde jetzt gemeinsam mit Brandenburgs Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher in Templin offiziell gestartet. Weiterlesen

Ein strategischer Kompass für ein digitales Gesundheitswesen

(Juli 2021) Kurz vor der Bundestagswahl legen die acht Verbände der eHealth-Allianz ein umfassendes Konzept für eine eHealth-Strategie für Deutschland vor. Mit einem neuen Positionspapier konkretisieren sie ihre Forderung nach einem eHealth-Zielbild und stellen in fünf Handlungsfeldern einen Kompass für ein digitales Gesundheitswesen in Deutschland dar. Weiterlesen

Krankenhaus Rating Report 2021: Wirtschaftliche Lage schlechter

(Juli 2021) Die wirtschaftliche Lage deutscher Krankenhäuser hat sich im Jahr 2019 weiter verschlechtert, so das Ergebnis des Krankenhaus Rating Report 2021. Zum Hauptstadtkongress wurde er der Öffentlichkeit vorgestellt. 13 Prozent der Kliniken haben erhöhte Insolvenzgefahr. Nur 2020 führten Ausgleichszahlungen für die Einnahmeausfälle der Krankenhäuser während Pandemie zu einem positiven Netto-Effekt. Weiterlesen

Minifabriken für die Zelltherapie von Krebs

(Juli 2021) Die Laborautomatisierung des Fraunhofer IPA soll einer gentechnischen Krebstherapie den Weg ebnen, die individuell auf Patienten zugeschnitten ist. Präparate, die heute nur in kleinen Mengen mit viel Handarbeit in Labors gewonnen werden, könnten künftig aus »Minifabriken« kommen. Partner des Projekts sind das NMI in Reutlingen und das Universitätsklinikum in Tübingen. Weiterlesen

BfArM startet Verkauf von Cannabis zu medizinischen Zwecken an Apotheken

(Juli 2021) Am 7. Juli 2021 startete das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) den staatlichen Verkauf von Cannabis zu ausschließlich medizinischen Zwecken. Unter anderem bei der Multiplen Sklerose kann die Gabe von Cannabis die Behandlung unterstützen. Weiterlesen

Belastungsprobe für Lieferketten – Marktstudie Logistik 2021 veröffentlicht

(Juli 2021) Welche Disruptionen hatten die größten Auswirkungen auf die Supply Chains von Unternehmen verschiedener Branchen? Und wie passen sie ihre Lieferketten-organisation dementsprechend an? Das hat eine Studie des GEMIT Instituts der Hochschule Niederrhein in Kooperation mit dem Kontraktlogistikdienstleister Simon Hegele herausgefunden. Die Ergebnisse der „Marktstudie Logistik 2021“ stehen ab sofort zum Download bereit. Weiterlesen

Auswirkungen der MDR: Keiner traut sich mehr, in die Zulassung zu gehen

(Juli 2021) Die Verordnung (EU) 2017/745 über Medizinprodukte, kurz EU-MDR, ist seit dem 26. Mai 2021 von Medizintechnik-Unternehmen verbindlich anzuwenden. Patientensicherheit erhöhen und gleichzeitig Innovationen ermöglichen, dieses Ziel hat sich das Regelwerk selbst ins Stammbuch geschrieben. Ärztinnen und Ärzte erleben bisweilen genau das Gegenteil. Einige berichten aus ihrem Umfeld – über Ideen, Hoffnungen, und vor allem Enttäuschungen. Weiterlesen