World Health Summit endet erfolgreich in Berlin

(Oktober 2017) Der 9. World Health Summit in Berlin endete mit klaren Handlungsaufforderungen an die internationale Politik. Insgesamt 2.000 Teilnehmer aus rund 80 Ländern hatten an der führenden Strategie-Konferenz zur Weltgesundheit teilgenommen. Drei Tage lang hatten über 250 Sprecher in 47 Sessions die drängendsten Probleme der weltweiten Gesundheitsversorgung diskutiert und zu gemeinsamen Lösungen aufgerufen. Weiterlesen

World Health Summit 2017 tagt im Oktober in Berlin

(August 2017) Zentrale Themen des World Health Summits sind die Gesundheitspolitik der G7/G20, die Entwicklung neuer Impfstoffe, Digitalisierung und Big Data, Gesundheitssicherheit, urbane Gesundheit sowie Afrika und die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. Unter den herausragenden Sprechern in diesem Jahr zählen neun Minister aus acht Nationen, zwei Nobelpreisträger und elf CEOs von Unternehmen und NGOs. Weiterlesen

Ein breites Spektrum: 8. Deutsche Biotechnologietage

Biotechnologietage Hannover, Quelle Mirjam Bauer

(April 2017) Im April brachte das wichtigste Forum für die deutsche Biotechnologiebranche wieder über 800 Teilnehmer in Hannover zusammen. Das zweitägige Programm bildete die große Bandbreite biotechnologischer Forschung und Anwendung in zahlreichen Symposien und Plenen ab. Auch Gesundheitsminister Hermann Gröhe begleitete die Innovations-Preisverleihung mit einer Ansprache. Weiterlesen

Gesetzentwurf zur Modernisierung der epidemiologischen Überwachung übertragbarer Krankheiten

groehe-medica(Januar 2017) Das Bundeskabinett hat am 21.12.2016 den Entwurf eines „Gesetzes zur Modernisierung der epidemiologischen Überwachung übertragbarer Krankheiten“ beschlossen. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe möchte damit den Schutz vor übertragbaren Krankheiten weiter verbessern. Das Robert Koch-Institut wird durch das Gesetz beauftragt, ein elektronisches Meldewesen zu errichten.

Weiterlesen