3D-Druck in der Medizintechnik: längst in der Orthopädietechnik angekommen

(Dezember 2019) Die Bundesregierung sieht großes Potenzial im Einsatz von 3D-Druck in der Medizintechnik – insbesondere für patientenindividuelle Sonderanfertigungen von Prothesen oder Orthesen. Trotzdem wird der industrielle 3D-Druck bisher noch nicht großflächig in der Medizintechnik eingesetzt. Die Regierung begründet, die additive Fertigung erfülle noch nicht die Anforderungen für notwendige Zertifizierungen und es bestünde noch Forschungsbedarf in der Materialfrage. Weiterlesen

Siebenmeilenstiefel fürs Treppensteigen

(August 2019) In verschiedenen interaktiven Ausstellungen in Leipzig und Berlin zeigen Forscher der HTWK Leipzig eine aktive Knie-Orthese, die durch künstliche Intelligenz das Treppensteigen erleichtern soll. Im August können Bürger, Experten und Interessierte in Leipzig bzw. im September in Berlin diese Neuerung in einer Ausstellung besuchen. Weiterlesen