Sensortechnik hilft, Stürze zu vermeiden

(November 2018) Mehr als ein Drittel aller über 65-jährigen Menschen in Deutschland ist akut sturzgefährdet. Die Folgen betreffen sie selbst, ihr persönliches Umfeld, aber auch das Gesundheitssystem. Elektrotechniker des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) wollen Abhilfe schaffen: mit neuer Sensortechnik, die Bewegungen und Umfeld in den Blick nimmt. So wird das Sturzrisiko bewertet, um passende Maßnahmen zum Vorbeugung zu empfehlen. Weiterlesen