Jenoptik vervollständigt das Portfolio der Mikroskopkameras

RZ_JEN27007_Logo_Pantone3015C(September 2016) Drei neue Kameras komplettieren ab September die USB-3.0-Produktfamilie, die damit auch für den wissenschaftlichen Einsatz attraktiv wird. Die neuen Mikroskopkameras der Progres Gryphax Serie wurden speziell für wissenschaftliche Anwendungen bei schwierigen Lichtverhältnissen entwickelt. Sie sind mit der aktuellsten CMOS-Sensortechnologie versehen. Jenoptik setzt damit auf ein USB-3.0-Kameraportfolio, mit dem jedes Mikroskop zu einem modernen digitalen Arbeitsplatz aufgerüstet werden kann.

Weiterlesen