Vernetzung statt Einzelkämpfertum, Verstetigung statt Projektitis!

(August 2022) Unter dem Motto „Die Zukunft ist digital: Jetzt austauschen, vernetzen und voneinander lernen“ luden die Zentrum für Telematik und Telemedizin (ZTG) GmbH und die Virtuelles Krankenhaus NRW gGmbH am 16. August 2022 zu ihrem ersten Sommersymposium „Vernetzte Versorgung“ in die Räume der kooperierenden FernUniversität Hagen ein. Weiterlesen

Report: Gesundheitsorganisationen bleiben anfällig für Cyberattacken

(November 2020) Die Ergebnisse des aktuellen „Connected Medical Device Security Reports“ zeigen die aktuellen Entwicklungen im Bereich Cybersicherheit bei weltweiten Gesundheitsorganisationen. Krankenhäuser und Gesundheitsorganisationen ersetzen zwar kontinuierlich veraltete Betriebssysteme, es gibt in ihren Netzwerken jedoch immer noch handfeste Schwachstellen, die das Potenzial haben, katastrophale Schäden und zusätzliche Belastungen für kritische Versorgung zu verursachen. Weiterlesen

Unternehmen vernachlässigen IoT-Sicherheit – Kundenvertrauen?

(August 2018) Die Ergebnisse einer weltweiten Umfrage unter IT-Entscheidern zum Thema Sicherheit im Internet der Dinge (IoT) zeigen: Die Befragten sorgen sich im Falle eines Cyberangriffs auf IoT-Anwendungen vor allem um das Vertrauen ihrer Kunden. Ebenfalls geht aus der Umfrage hervor, dass eine große Diskrepanz zwischen den Investitionen in IoT-Systeme und deren Absicherung besteht. Weiterlesen

Softwaredefinierte Netzwerktechnologien und Cloud-Management in der Medizin

(November 2017) Technologie durchdringt unser gesamtes Leben; die digitale Transformation macht auch vor dem Gesundheitswesen nicht halt und bietet viele Chancen. Gerade hier können Schnelligkeit und Genauigkeit der Pflege über Leben oder Tod entscheiden. Deshalb müssen sich zukunftsorientierte CIOs über moderne Technologien auf dem Laufenden halten. Weiterlesen

PACS gestern, heute und morgen – Jubiläumssymposium

(Oktober 2017) Die rote Schote als Markensymbol ist heute im Krankenhausmarkt und darüber hinaus, in Deutschland und international bekannt: Vor 20 Jahren startete Chili als PACS-Pionier. Das unabhängige Unternehmen entstand als Ausgründung aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ). Geführt wird es von seinen Gründern – drei Wissenschaftlern und Medizininformatikern. Weiterlesen