Neues Lebertransportsystem soll Schäden am Organ während der Überführung verringern

(Juli 2020) Lebern für Organtransplantationen werden heute in der Regel für den Transport stark heruntergekühlt und können Schaden nehmen. Daher entwickeln im Projekt „DeLiver“ fünf Partner ein neuartiges Transportsystem – für eine optimale Überwachung der Organfunktion. Dabei spielen flexible Temperaturregulierung, Ernährung und Sauerstoffversorgung eine wichtige Rolle. Weiterlesen

Im Testflug: Neuer medizinischer Luftfrachtdienst mit unbemannten Luftfahrzeugen

(Mai 2020) Das Projekt „Medifly-Hamburg“ ist ein Modellprojekt zur Beförderung medizinischer Proben vom Pathologielabor des Hamburger Marien-Krankenhauses zum Dulsberger Bundeswehrkrankenhaus durch unbemannte Luftfahrzeuge (Drohnen), initiiert vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. Damit soll ein direkter Beitrag zur Entwicklung eines Regelbetriebs von medizinischen Transport-Drohen geleistet werden. Weiterlesen