Trendreport Corona – Unumkehrbare Umbrüche in der Medizintechnik-Branche

medical mountains logo(Dezember 2020) Eine neue Studie zeigt: Der Wettbewerb verschärft sich, kleinere Unternehmen sind bedroht. Digitale Exzellenz und Vertriebsstrategien sind wichtiger denn je. Die Corona-Krise wirkt sich nicht nur auf die aktuelle Umsatzentwicklung der deutschen Medizintechnikindustrie aus, die in diesem Jahr laut einer Umfrage der MedicalMountains GmbH und des Industrieverbands Spectaris um rund vier Prozent unter dem Vorjahresniveau liegen wird. Weiterlesen

34. Aktualisierung: CE Routenplaners „Medizinprodukte planen, entwickeln, realisieren“

(November 2020) Die 34. Aktualisierungs- und Ergänzungslieferung des CE Routenplaners „Medizinprodukte planen, entwickeln, realisieren“ steht unseren Abonnenten nun zur Verfügung. Auf dem neuesten Stand bleiben und den Überblick behalten – nichts ist in Zeiten des Umbruchs wichtiger!

Weiterlesen

Zugang zu Erstattungssystem für Medizinprodukte bleibt zu komplex

(November 2020) Der Weg ins deutsche Erstattungssystem für verbesserte Medizinprodukte ist immer noch zu komplex und aufwändig, erklären die vier Verbände der Medizintechnik- und Diagnostika-Industrie BVMed, Spectaris, VDGH und ZVEI. Zwar könne mit Inkrafttreten der neuen Verfahrensordnung des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) das Potenzial innovativer Medizinprodukte besser ausgeschöpft werden, dennoch sei man noch nicht am Ziel. Weiterlesen

Spectaris Jahrbuch 2020/21: „Die deutsche Medizintechnikindustrie“

(November 2020) Die Medizintechnik im Deutschen Industrieverband Spectaris veröffentlichte jüngst die 13. Ausgabe seines Jahrbuches „Die deutsche Medizintechnikindustrie“. Die Publikation hat sich mittlerweile zum Standardwerk der deutschen Medizintechnikbranche entwickelt. Das Werk präsentiert die Zahlen für 2019 und Herausforderungen für die MedTech-Branche durch die Corona-Pandemie. Weiterlesen

Fünfter deutscher Interoperabilitätstag: aktuelle Bedarfe für das digitale Gesundheitswesen

(November 2020) Die Digitalisierung des Gesundheitswesens erlebt mit der Coronapandemie einen großen Schub. Damit dieser genutzt werden und eine digital unterstützte Gesundheitsversorgung umfassend greifen kann, braucht es Interoperabilität. Der fünfte Interoperabilitätstag (DIT), erstmals als Onlineformat, brachte Politik, Selbstverwaltung, Wissenschaft und Industrie zusammen. Weiterlesen

mt-medizintechnik Heft 5/2020 ist erschienen: jetzt lesen!

(November 2020) Die neue mt-medizintechnik Ausgabe 5/2020 mit dem Schwerpunktthema „Künstliche Intelligenz, Big Data“ ist jetzt erhältlich. Im Editorial erfahren Sie, wie klug die KI heute schon ist. Dazu hält das Heft jede Menge Expertenwissen, spannende Neuigkeiten aus Forschung und Markt sowie Recht und Normung bereit. Jetzt bestellen, wenn Sie noch kein Abonnent sind! Weiterlesen

Künstliche Intelligenz für die Medizintechnik

(Oktober 2020) Künstliche Intelligenz bietet große Chancen für die Behandlung von Krankheiten, aber auch für die Entwicklung neuer Geschäftsfelder in der Gesundheitswirtschaft. Norddeutsche Kliniken, Universitäten, Forschungseinrichtungen und Unternehmen haben sich daher im Projekt „KI-SIGS“ zusammengeschlossen, um sich intensiv zu vernetzen und erste gemeinsame Projekte zu starten. Weiterlesen