Kolumne: Tagebuch der Vera Neumann im Jahr 2033, Teil 10

(Juli 2020) Pflegemanagerin Vera Neumann (66) wird in ihrer Senioren-WG von KI-Robotern unterstützt. Beim letzten realen Treffen mit ihrem Hausarzt fühlte sich die Krebskranke wieder in die alte analoge Welt versetzt. Ein Geheimtipp des Arztes führt sie in ein verstecktes Restaurant tief im Münsterland. Der Besitzer Frank will ihr die Genüsse von echten Nahrungsmitteln nahebringen. Dazu muss sich Vera aber erst mal schick machen.

Ihr Tagebuch lesen Sie exklusiv in mt-medizintechnik. Weiterlesen

Deutschland und die EU-Ratspräsidentschaft 2020: Weichen stellen

(Juli 2020) Deutschland hat am 1. Juli 2020 die EU-Ratspräsidentschaft übernommen. Dadurch hält das Land in den kommenden sechs Monaten den Vorsitz in allen Diskussionsrunden der EU-Mitgliedstaaten inne. Dazu gehört auch der „Rat der Gesundheitsminister“, dem Bundesminister Jens Spahn vorsitzen wird. Weiterlesen

Expertengruppe von acatech warnt vor Engpässen in der Medizinversorgung durch neue EU-Regulierung

(Juli 2020) Im Mai 2021 endet die Übergangsfrist der neuen EU-Medizinprodukte-Verordnung. Rund 500.000 Medizinische Geräte und Werkzeuge müssen dann neu zertifiziert werden. Eine Arbeitsgruppe von acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften warnt vor Engpässen in der medizinischen Versorgung. Weiterlesen

Weiterbildungen zu gewerblichen Schutzrechten – TÜV Rheinland Akademie

Anzeige
(KW 28) Der Schutz geistigen Eigentums mittels gewerblicher Schutzrechte für Patente, Marken und Designs verschafft dem Rechtsinhaber ein ausschließliches Nutzungsrecht am Markt.  In den modulareren Praxislehrgängen zum Sachbearbeiter bzw. Manager für Schutzrechte oder Patentrechercheur werden Grundkenntnisse und Spezialwissen im Bereich Schutzrechte vermittelt.

►Module, Themen, Termine – jetzt informieren

Antikörpertests zu SARS-CoV-2: differenzierter vorsichtiger Umgang mit den Testergebnissen nötig

(Juli 2020) Die Deutsche Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin e.V. (DGKL) begrüßt ausdrücklich die vom Bundesministerium für Gesundheit beschlossene Erweiterung der Test-Strategie zu SARS-CoV-2 auf die breite Bevölkerung, insbesondere auf Krankenhäuser, Pflegeheime und andere vulnerable Gruppen. Allerdings muss auf die aktuellen Probleme und Risiken bei der Durchführung serologischer Assays hingewiesen werden. Weiterlesen

Zukunft des Carestream-Service gesichert!

Anzeige

(KW 28) EXAMION übernimmt den Service für Carestream Röntgensysteme

Ab 1.7.20 gibt Carestream Health Deutschland den technischen Service und die Kundenbetreuung in die Hände von EXAMION. Dies schafft deutschlandweit Planungssicherheit für alle Anwender, die weiterhin von dem erfahrenen Team beraten werden. EXAMION wächst dadurch im Segment der Radiologie im Krankenhaus und im niedergelassenen Bereich weiter.

Weitere Informationen

Neues Lebertransportsystem soll Schäden am Organ während der Überführung verringern

(Juli 2020) Lebern für Organtransplantationen werden heute in der Regel für den Transport stark heruntergekühlt und können Schaden nehmen. Daher entwickeln im Projekt „DeLiver“ fünf Partner ein neuartiges Transportsystem – für eine optimale Überwachung der Organfunktion. Dabei spielen flexible Temperaturregulierung, Ernährung und Sauerstoffversorgung eine wichtige Rolle. Weiterlesen