Perspektivwechsel durch Pandemie: Deutsche geben ihrem Gesundheitssystem Bestnoten

(Februar 2021) Die Stärke des deutschen Gesundheitssystems zeigt sich in der Krise. Nach knapp einem Jahr COVID-19-Pandemie haben die Bürger dessen Leistungsfähigkeit neu zu schätzen gelernt: 72 Prozent zählen es zu den drei besten der Welt. Vor einem Jahr bewerteten die Deutschen ihr Gesundheitswesen noch deutlicher skeptischer – für lediglich 52 Prozent gehörte es zu den Top-3-Systemen weltweit. Weiterlesen

Die „Kennzeichnungsprofis“ erklären UDI

(Februar 2021) Kurzweilig, anschaulich und leicht verständlich erklären die Kennzeichnungsprofis den Sinn der neuen EU-Medizinprodukteverordnung (Medical Device Regulation, MDR). Ein neues Video zeigt, warum eine professionelle Kennzeichnung Leben retten kann. Weiterlesen

Individualisierte Krebstherapie dank künstlicher Intelligenz bald schneller und effektiver

 

(Februar 2021) Die Behandlung von Krebserkrankungen mit neuen, individuellen Zelltherapien ist meist sehr kostspielig und langwierig. Bevor eine Behandlung erfolgen kann, müssen Patienten oft lange auf die Herstellung individualisierter Therapeutika warten und verlieren wertvolle Zeit. Im EU-Projekt AIDPATH entwickeln Forscherinnen und Forscher eine Anlage zur Herstellung von CAR-T-Zellen. Weiterlesen

Simulationstechnologien in der Medizintechnik: Prothesen in Zukunft individuell berechnen

(Februar 2021) Circa 90 Prozent der Prothesen werden in der Medizintechnik noch herkömmlich von Orthopädie-Technikern von Hand gefertigt. Über Simulationsberechnungen ließen sich Belastungen, Spannungen oder Druckstellen von Prothesen schon im Vorfeld erkennen. Weiterlesen

Corona-Schnelltests für zu Hause

(Februar 2021) Bisher war die Abgabe von Corona-Schnelltests nur an medizinisches Personal gestattet, nun sind sie auch für den Privatgebrauch zugelassen. Das Bundesgesundheitsministerium hat am 03. Februar eine Änderung der Medizinprodukte-Abgabeverordnung verabschiedet, damit auch Privatpersonen Antigenschnelltests in Apotheken kaufen und sich selbst mit ihnen testen können.

Weiterlesen

Umfrage zur MDR: Wie gut vorbereitet ist die Hilfsmittelbranche

Gesetzbuch mit Richterhammer - Medizinrecht(Februar 2021) Die am 25. Mai 2017 in Kraft getretene europäische Medizinprodukteverordnung (MDR) sieht wesentliche Neuerungen bei der Regulierung von Medizinprodukten vor. Bis zur verschobenen Übergangsfrist bleiben nicht mal mehr 150 Tage. Auch Hersteller orthopädischer Hilfsmittel werden mit den verschärften Anforderungen konfrontiert. Weiterlesen

Drei Maßnahmen für rechtskonforme Etiketten auf Medizinprodukten

(Februar 2021) Mit der europäischen Medizinprodukteverordnung (MDR) werden ab Mai 2021 menschenlesbare Etiketten mit einer eindeutigen Produktidentifizierungsnummer zur Pflicht. Hersteller von Medizinprodukten müssen bis dahin ihre Kennzeichnungsprozesse anpasst haben.  Weiterlesen