Sanftere künstliche Beatmung

(Juni 2019) Künstliche Beatmung ist häufig das letzte Mittel, um ein Leben zu retten. Leider geht sie oft mit akuten oder chronischen Lungenschädigungen einher – besonders, wenn das Beatmungsgerät gegen den Patienten arbeitet. Forscher der Projektgruppe für Automatisierung in der Medizin und Biotechnologie (PAMB) entwickeln derzeit ein schonenderes Verfahren. Weiterlesen

Ministerium unterstreicht die Bedeutung der Cluster-Initiativen

(Juni 2019) In einem Positionspapier weist das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg darauf hin, dass regionale Cluster sich zu einem sinnvollen Instrument entwickelt haben. Sie unterstützen kleine und mittlere Unternehmen (KMU) dabei, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und zukunftsfähig zu werden. Das Land hilft den Cluster-Initiativen bereits seit Jahren. Weiterlesen


Kolumne: Tagebuch der Vera Neumann im Jahr 2033, Teil 3

(Mai 2019) Vera Neumann, geboren am 21. November 1966, verwitwet, jetzt 66 Jahre alt, lebt allein in einer Kleinstadt. Sie ist Krebspatientin und arbeitet noch als Pflegemanagerin in einer Senioren-WG. Und: Sie schreibt seit vielen Jahren ein Tagebuch. Einblicke in ihre Gedankenwelt erhalten Sie exklusiv in mt-medizintechnik. Weiterlesen

Mobilisation von Pflegebedürftigen durch Robotik

(Mai 2019) Alltag auf der Intensivstation: Die OP ist gut verlaufen, der Patient stabil, und eine rasche Mobilisierung würde sich positiv auf den Gesundheitszustand auswirken. Doch der Pflegenotstand macht sich bemerkbar. Drei Menschen wären notwendig, um einen intensiv Pflegebedürftigen von seinem Bett auf ein Therapiegerät umzulagern – ein Personalaufwand, den sich die meisten Krankenhäuser nicht mehr leisten können. Weiterlesen

T5 JobMesse 18.06.2019 – Berlin NW IT ING

 Anzeige

(KW22) Finden Sie Ihren Traumjob! Besuchen Sie die T5 JobMesse am 18. Juni im Adlershof con.vent. und treffen Sie auf attraktive Arbeitgeber. Für Absolventen, Berufseinsteiger sowie Berufserfahrene. Jobs für NW, IT und Ingenieure in der T5 JobBörse und auf der JobWall vor Ort.

Eintritt frei. Jetzt anmelden und sich eine Einladung zum Interview oder CV-Check sichern.

Weitere Informationen

Wie Infektionsrisiken im OP durch sterile OP-Sauger und Knopfkanülen gesenkt werden können

 (Mai 2019) Ohne OP-Sauger und Knopfkanülen wäre der chirurgische Alltag undenkbar. Allerdings steigen hygienische Standards und Ansprüche kontinuierlich, so dass etablierte Mehrwegsauger und Knopfkanülen aufgrund des hohen Infektionsrisikos immer mehr in Frage gestellt werden. Die Praxis zeigt, dass feinlumige Sauger und Kanülen selten hygienisch einwandfrei gereinigt werden können und nach mehrmaliger Wiederaufbereitung Korrosionsprodukte aufweisen. Somit können Mehrwegsauger und Knopfkanülen zu einem signifikanten Anteil Ursache der ca. 750.000 jährlichen nosokomialen Infektionen in Deutschland sein. Weiterlesen

Auf Medizintechnik muss im Notfalleinsatz Verlass sein

(Mai 2019) Bei einem medizinischen Notfalleinsatz ist schnelle und zuverlässige Hilfe gefragt. Medizintech-nische Geräte und die medizinische Notfallausrüstung müssen im Ernstfall hohen Belastungen Stand halten und jederzeit voll funktionstüchtig sein. Weiterlesen