Weiterbildungen zu gewerblichen Schutzrechten – TÜV Rheinland Akademie

Anzeige
(KW 28) Der Schutz geistigen Eigentums mittels gewerblicher Schutzrechte für Patente, Marken und Designs verschafft dem Rechtsinhaber ein ausschließliches Nutzungsrecht am Markt.  In den modulareren Praxislehrgängen zum Sachbearbeiter bzw. Manager für Schutzrechte oder Patentrechercheur werden Grundkenntnisse und Spezialwissen im Bereich Schutzrechte vermittelt.

►Module, Themen, Termine – jetzt informieren