Virtuelle Realität und Sprachassistenten ins Krankenhaus bringen

(Februar 2020) Vernetzte Therapieinformationen in der virtuellen Realität und intelligente Sprachassistenten während der medizinischen Beratung – das ist keine ferne Science-Fiction, sondern fast Realität. In einem Forschungsprojekt wollen Wissenschaftler des Innovationszentrums für Computerassistierte Chirurgie (ICCAS) diese Ideen in anwendungsnahe Lösungen für die Unterstützung der onkologischen Patientenbehandlung umsetzen. Weiterlesen

Forschende der Universität Stuttgart entwickeln nadelspitzengroßes Miniaturlabor

(Februar 2020) Haarfein operieren, gleichmäßig inhalieren: Während in der Elektrotechnik die Miniaturisierung weit vorangeschritten ist, füllt die Analyse- und Prozesstechnik in Medizin und Biochemie heute noch ganze Labore. Forschende der Universität Stuttgart und des Center for Free-Electron Laser Science (CFEL) in Hamburg haben eine Methode entwickelt, mit der sich ein Labor auf die Größe einer Nadelspitze miniaturisieren lässt. Sie setzen dabei auf Kurzpulslaser, Fotolack und 3D-Druck. Weiterlesen

Künstliches Herzbeutel-Gewebe aus dem 3D-Drucker

(Februar 2020) Neuartige Polymere sollen es künftig ermöglichen, künstlichen elastischen Gewebeersatz für Perikard, Herzklappen oder Blutgefäße individuell anzufertigen. In dem Projekt PolyKARD werden biomimetische Polymere entwickelt, die mechanische Eigenschaften des Herzbeutel-Gewebes nachahmen können. Mittels 3D-Druck und Elektrospinning sollen daraus maßgeschneiderte Implantate hergestellt werden. Zusätzlich soll erstmalig ein 3D-Drucker entwickelt werden, der Medizinprodukte der Klasse III herstellen kann. Weiterlesen

apoBank: Damit aus Chancen Erfolge werden.

 Anzeige

(KW08) Der Gesundheitsmarkt verändert sich rasant. Um erfolgreich zu sein, braucht es mehr als eine innovative Idee. Gefragt ist ein strategischer Partner, der den Markt kennt und seine Potenziale weiterdenkt. Setzen Sie bei Ihrem Finanzpartner auf Branchenwissen, Erfahrung und Engagement.

Weitere Informationen

Die Zukunft der Medizintechnik beginnt hier

 Anzeige

(KW08) Entdecken Sie vom 31.3. bis 2.4.2020 die wichtigsten Trends der Branche für sich auf der MedtecLIVE in Nürnberg. Neben einem umfangreichen Angebotsspektrum erwartet Sie auch ein einmaliges Informationsangebot. Der international renommierte Kongress und das Matchmaking Event „Partnering“ finden direkt im Messegeschehen statt und sind somit mit Ihrem Messeticket frei zugänglich für Sie.

Weitere Informationen

Manager Regulatory Affairs Medical Devices International

Anzeige

(KW08) Die Regulatory Affairs Weiterbildung qualifiziert Sie für die Tätigkeit als Manager Regulatory Affairs Medical Devices International. Erfahrene Trainer vermitteln praxisgerecht alle erforderlichen Kenntnisse um den internationalen Marktzugang Ihrer Medizinprodukte strategisch zu planen und umzusetzen.

Weitere Informationen

 

VDI-Fachtagung „Kunststoffe in der Medizintechnik“

 Anzeige

(KW08) Am 29. und 30. April 2020 findet in Friedrichshafen die VDI-Fachtagung „Kunststoffe in der Medizintechnik“ statt. Melden Sie sich heute noch an! Mit über 150 Teilnehmern ist dies die größte  Tagung die größte dieser Art im deutschsprachigen Raum. Diskutieren Sie aktuelle Ansätze zur Entwicklung und Regulation von Medizinprodukten.

Weitere Informationen