Trendreport Medizintechnik: Die nächste Generation von Medizinprodukten erfordert neue Produktionsstrategien

(Juli 2019) Der Bedarf an Medizinprodukten für eine alternde Bevölkerung ist ein Antreiber für das Wachstum der Medizintechnikbranche in Europa. Medizintechnik wird kleiner, individueller und funktionaler, die Produkte müssen höchste Qualitätsstandards erfüllen und zugleich kostengünstig gefertigt werden. Wie dieser Balanceakt gelingen kann,zeigt der Trendreport »Produktionsstrategien für die Medizintechnik von morgen«. Weiterlesen

Neue Studiengänge für die Zukunft: Physician Assistants und Digital Healthcare Management

(Juli 2019) Die Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen an der OTH Amberg-Weiden startet zum Wintersemester die neuen Studiengänge „Physician Assistance – Arztassistenz“ und „Digital Healthcare Management“. Außerdem aktualisierte sie den bestehenden Bachelorstudiengang Medizintechnik und machte ihn mit neuen Vertiefungsrichtungen fit für die Zukunft. Interessierte können sich online für ein Studium bewerben. Weiterlesen

Notruf aus dem Krankenhaus: Erpressungstrojaner verschlüsselt sensible Daten

(Juli 2019) Vor jenem Anruf im Oktober 2018 hatte Florian Diebel nie etwas von der gefährlichen Ransomware GandCrab 5.3, die gerade die IT seiner Klinik angriff. Zum Glücke standem dem Geschäftsführer der Krankenhaus GmbH Weilheim-Schongau erfahrene Experten zur Seite – in der hauseigenen IT-Abteilung und bei einem Microsoft Partner im Bereich Cyber Security. Gemeinsam bekamen sie die Situation innerhalb von nur 72 Stunden in den Griff – drei aufregende Tage mit wenig Schlaf für alle Beteiligten. Weiterlesen

Medizintechnik muss bei Digitalisierung Gas geben

 Anzeige

 

Der digitalen Medizintechnik gehört die Zukunft: Aktuellen Prognosen zufolge werden Hersteller im Jahr 2028 damit rund 15 Milliarden Euro erwirtschaften. Doch die Digitalisierung ebnet der Branche nicht nur den Weg zu massiven Umsatzsteigerungen. Sie bietet auch enorme Einsparpotenziale in Produktentwicklung, Fertigung und Vertrieb.

 

Mehr erfahren

Regulatory Affairs Weiterbildung

 Anzeige

Mit der MRA-Weiterbildung erwerben Sie die fachliche und methodische Kompetenz, die anspruchsvolle Funktion eines Regulatory Affairs Managers in der Medizintechnik wahrzunehmen. Entwickeln Sie optimale Strategien für den internationalen Marktzugang. Lehrgangsstart: 16.09.2019 in Nürnberg. Dokumentieren Sie Ihr erworbenes Fachwissen mit einem anerkannten Hochschulzertifikat.

Mehr erfahren

 

EU-MDR: Finden statt suchen

(Juli 2019) Die Umsetzung der aktuellen europäischen Medizinprodukte Verordnung stellt viele Unternehmen vor große Herausforderungen. Um die Richtlinien besser nach zentralen Begriffen und Zusammenhängen durchsuchen zu können hilft ein neuer Atlas der Rebmann Technology. Die aufbereitete digitale Version ermöglicht den Herstellern medizintechnischer Produkten und deren Beratern eine effizientere Arbeitsweise. Weiterlesen

Roboter bekämpft Krankenhaus-Erreger – IERA Award 2019

(Juli 2019) Der 15. Innovations- und Entrepreneur-Award in Robotik und Automation (IERA) geht an den „UVD Robot“ von Blue Ocean Robotics. Der kollaborative Roboter fährt autonom durch Krankenhäuser und sendet dabei konzentriertes UV-C-Licht aus, um Bakterien und andere schädliche Mikroorganismen zu beseitigen. So erreichen die Kliniken eine Desinfektionsrate von fast 100 Prozent und reduzieren damit das Risiko für Patienten, Personal und Besucher, sich mit gefährlichen Erregern zu infizieren. Weiterlesen