Erfolgsfaktor R&D bei der Produktentwicklung in der Medizintechnik

(Oktober 2020) Der Markt für Medizintechnik hat sich als integraler Bestandteil der Gesundheitsindustrie etabliert, da fortschrittliche Medizingerätetechnologien greifbare Vorteile bieten. Sie legen den Grundstein für neue Dienstleistungen wie die Möglichkeit, Vitalparameter von Patienten einfacher und dauerhafter zu überwachen, was kürzere Genesungszeiten unterstützt. Sieben zentrale Herausforderungen bei der Entwicklung  zeigt dieser Artikel. Weiterlesen

Augmented und Mixed Reality für die Healthcare Branche

(Oktober 2020) Als Wolfgang Stelzle im Jahr 2012 in München das Startup Re’flekt gründete, wollte er Augmented & Mixed Reality (AR & MR) für Unternehmen erschwinglich und skalierbar machen. Heute ermöglicht ein inzwischen 50-köpfiges Team an den Standorten München und San Francisco Kunden wie ABB, BASF, Bosch, Medtronic und Siemens ihre eigenen AR & MR-Anwendungen zu kreieren – und das ganz ohne Programmierkenntnisse. Weiterlesen

So schaffen Krankenhäuser Sicherheit in der Medikation

(Oktober 2020) Gesundheitseinrichtungen vertrauen auf Wissenssysteme, die Ärzten helfen, Diagnosen zu beschleunigen und zu präzisieren, da diese Unterstützung bei der Therapiestellung leisten. Aktuell hat Wolters Kluwer die Zusammenarbeit der Expertenteams von UpToDate und dem Medikations-Tool Lexicomp intensiviert. Dies hilft dem gesamten Behandlungsteam – vom Arzt über das Pflegepersonal bis hin zum Apotheker – um harmonisierte klinische und medikationsspezifische Entscheidungen zu treffen. Weiterlesen

Roland-Berger-Studie: Digitaler Gesundheitsmarkt in Europa soll bis 2025 auf 232 Milliarden Euro anwachsen

(Oktober 2020) Vor der weltweiten Covid-19-Pandemie standen viele Patienten dem Arztbesuch per Videochat oder der Datenübermittlung an Versorger eher kritisch gegenüber. Durch den täglichen Umgang mit digitalen Dienstleistungen und Produkten ändert sich diese Ausgangslage. Damit nimmt der digitale Gesundheitsmarkt weiter an Fahrt auf. Das zeigt die neue Roland Berger-Studie „Future of Health 2 – The rise of healthcare platforms“, für die rund 500 Experten weltweit befragt wurden. Weiterlesen

Additive Fertigung: Neues Laboratorium kann Beanspruchungen von Bauteilen realitätsnah simulieren

(Oktober 2020) Die additive Fertigung stößt derzeit in vielen Bereichen des Maschinen-, Anlagen- und Fahrzeugbaus auf ein stetig wachsendes Interesse. Um die Zuverlässigkeit derartig gefertigter Bauteile besser steuern zu können, hat das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF mit den „AM Fatigue Labs“ ein neues Laboratorium eingerichtet. Weiterlesen

Krankenhaus-Vergleich 2020: Die finanzielle Kluft zwischen öffentlichen und privaten Kliniken wächst weiter

Notaufnahme München(Oktober 2020) Im Hinblick auf ihre finanzielle Situation driften öffentliche und private  Kliniken in Deutschland immer weiter auseinander. Ein Grund dafür sind unterschiedlich hohe Investitionen. Neben Kostendeckung und Liquidität spielen nachträgliche Rechnungskorrekturen durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) eine immer größere Rolle. Weiterlesen