Startup entwickelt KI-basierte Lösungen zur Schlaganfallprävention

(Juli 2018) Das Startup Maisense stellte im Juni einen Herzkreislauf-Monitor mit KI-basiertem Schlaganfallpräventions-System vor, der frühzeitige Warnsignale für ein Schlaganfallrisiko erkennt. So hilft es Patienten und gesundheitsbewussten Menschen bei der Früherkennung von Vorhofflimmern. Gleichzeitig will es Ärzte bei der effizienten Behandlung und besseren kardiovaskulären Versorgung ihrer Patienten unterstützen. Weiterlesen

Digitalisierung und vernetzte Gesundheit: Themen auf dem Hauptstadtkongress

(Juli 2018) Mit neuen Rekordergebnissen endete der diesjährige Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit. Für drei Tage kamen insgesamt 8.400 Entscheider aus dem deutschen Gesundheitswesen zur größten Branchenveranstaltung zusammen, um sich zu gesundheitspolitischen Fragen unter dem Leitthema “Digitalisierung und vernetzte Gesundheit” auszutauschen. Weiterlesen

Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest

(Juli 2018) Forscher entwickelten aktuell eine selbstlernende Steuerung für Handprothesen. Dieses neue Verfahren lässt Patienten natürliche Bewegungen gleichzeitig in zwei Achsen durchführen. Forscher der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) veröffentlichen Studie im Wissenschaftsmagazin „Science Robotics“ Ende Juni 2018. Weiterlesen

Valsartan: chargenbezogener Rückruf des chinesischen Herstellers Zhejiang Huahai Pharmaceutical

(Juli 2018) Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) informiert darüber, dass in der Europäischen Union ein chargenbezogener Rückruf valsartanhaltiger Arzneimitteln erfolgt, deren Wirkstoff von dem chinesischen Hersteller Zhejiang Huahai Pharmaceutical produziert wurde.Valsartanhaltige Arzneimittel werden zur Behandlung von Bluthochdruck eingesetzt. Weiterlesen

fbmt Regionaltagung in Murnau

(Juli 2018) In Südbayern findet am 19. Juli von 10:30 bis 15:30 Uhr in der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Murnau, Prof.-Küntscher-Straße 8, 82418 Murnau eine kostenlose Tagung des fbmt statt. Sie steht allen Interessierten, auch Nicht-Mitgliedern, offen. Auf dem Programm stehen unter anderem Änderungen im Medizinproduktegesetz, der Medizinprodukte Betreiberverordnung und dem Einweisungsmanagement. Weiterlesen

Frühjahrstagung Telemedizin zum Thema „Pflege“

(Juli 2018) Welche telemedizinischen Anwendungen können helfen, Versorgungsprozesse und Behandlungsabläufe zu optimieren, damit das Pflegepersonal wieder mehr Zeit für die Patienten findet? Antworten auf solche Fragen bot unter dem Motto „Pflege in Deutschland, gerüstet für die Zukunft?“ die siebte Telemedizin-Frühjahrstagung im Juni. Zudem veranschaulichten aktuelle Vorträge aus Politik und Ärzteschaft die Gesetzeslage und künftige Szenarien. Weiterlesen

Cybersecurity bei Medizinprodukten

(Juli 2018) Die „Cybersicherheit von Medizinprodukten“ stand im Mittelpunkt einer Konferenz des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM). Expertinnen und Experten aus der Medizinprodukteindustrie, Kliniken, Forschung, Politik und Überwachungsbehörden diskutieren Ende Juni in Bonn Lösungsansätze für Hersteller, Betreiber und Anwender vernetzter Medizinprodukte. Weiterlesen