Weltweit erste sofort einsetzbare, bionische Arm-Prothese

(Mai 2020) Ein Team der MedUni Wien an der Universitätsklinik für Chirurgie hat in Kooperation mit dem Massachussetts Institute of Technology (Center für Extreme Bionics) und dem Departement of Electrical Engineering an der Universität Göteborg die weltweit erste voll integrierte bionische Arm-Prothese entwickelt, die sofort – nach dem Motto „Plug and Play“ – einsetzbar ist. Die Ergebnisse der Studie wurden im New England Journal of Medicine veröffentlicht. Weiterlesen

Antimikrobielle Oberflächen zur Infektionsprävention

(April 2020) Der VDI Fachbereich Medizintechnik hat einen neuen Statusreport veröffentlicht, der den aktuellen Stand der antimikrobiellen Oberflächentechnologien zur Infektionsprävention zeigt. Darüber hinaus befassen sich die Autoren mit dem Einsatz von Werk- und Wirkstoffen sowie von Prüfverfahren zur mikrobiellen Belastung von Oberflächen. Weiterlesen

Robotik-Industrie in Deutschland sagt COVID-19 den Kampf an

(April 2020) Roboter-, Montage- und Fertigungs-Experten rüsten aktuell im Eilverfahren industrielle Produktionslinien um. Ziel ist, dabei zu helfen, die Corona-Pandemie erfolgreich zu bewältigen. Neue Ideen kommen dabei in Rekordzeit zum Einsatz: So werden beispielsweise die Engpässe bei Atemschutzmasken in Eigenregie verringert, Testverfahren sicherer gemacht oder auf Robotergeschwindigkeit beschleunigt. Wo immer möglich, arbeiten die Robotik- und Automationsspezialisten daran, die Menschen mit smarter Maschinenpower zu unterstützen. Weiterlesen

Sorge um die Behandlung chronischer Wunden

(April 2020) Silberhaltige und antimikrobiell wirkende Verbandmittel sind seit Jahren ein fester Bestandteil zur Behandlung chronischer Wunden. Im medizinischen Alltag werden mit ihnen auch in komplizierten Fällen beeindruckende Erfolge erzielt, viele wissenschaftliche Studien belegen die Wirksamkeit. Zurzeit wird der erste Entwurf des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) zur Erstattungsfähigkeit dieser Verbandmittel diskutiert. Weiterlesen

DIN Plattform mit neuer Themenseite und kostenlosem Angebot

Die DIN EN 15224(April 2020) Die durch die Pandemie Covid-19 verursachte Krise stellt die Wirtschaft und Gesellschaft vor besondere Herausforderungen. Eine dringliche Aufgabe ist es aktuell, dem wachsenden Bedarf an medizinischer Ausrüstung zu begegnen. Normen unterstützen dabei, die Sicherheit von medizinischen Geräten und persönlicher Schutzausrüstung zu gewährleisten. Weiterlesen

Mehr als eine Million Tests auf Covid in deutschen Laboratorien

(April 2020) Über eine Million SARS-CoV-2-Tests wurden in Deutschland seit Anfang März durchgeführt. „Eine großartige Leistung der fachärztlichen Labore in Deutschland in einer für uns alle kritischen Zeit“, sagte Dr. Michael Müller, 1. Vorsitzender des ALM e.V. bei einer Pressekonferenz der Akkreditierten Labore in der Medizin, ALM e. V. in der Woche vor Ostern. Weiterlesen

COVID-19-Karte der Hoffnung

(April 2020) Einen Überblick über die globalen klinischen Forschungsaktivitäten zum Coronavirus und der damit verbundenen Atemwegserkrankung Covid gibt eine Online-Karte, die Geoinformatiker in Kooperation mit Medizinern des Universitätsklinikums Heidelberg entwickelt haben. Die regelmäßig aktualisierte „COVID-19-Karte der Hoffnung“ basiert auf Daten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und zeigt, an welchen Orten weltweit zu welchen Bereichen der Virus- und Krankheitsbekämpfung geforscht wird. Weiterlesen