Manager Regulatory Affairs Medical Devices International

 Anzeige

(KW50) Die Regulatory Affairs Weiterbildung qualifiziert Sie für die Tätigkeit als Manager Regulatory Affairs Medical Devices International. Erfahrene Trainer vermitteln praxisgerecht alle erforderlichen Kenntnisse um den internationalen Marktzugang Ihrer Medizinprodukte strategisch zu planen und umzusetzen.

Weitere Informationen

Medica und Compamed 2021 haben die Erwartungen übertroffen

(November 2021) Positive Stimmung in den Messehallen – persönliche Begegnungen stehen wieder im Mittelpunkt: Das ist das Fazit nach vier Tagen Laufzeit im Präsenzformat. Vom 15. bis 18. November 2021 gab es viele Neuheiten und ein thematisch vielfältiges Rahmenprogramm, ergänzt um digitale Angebote. Weiterlesen

Start-up launcht digitale Krankenhaus-Einkaufsplattform für Medizinprodukte

(November 2021) Das neu gegründetet Digital Health Start-up Xmed iQ startet eine digitale Krankenhaus-Einkaufsplattform  im europäischen Raum. Wer als Krankenhaus Medizinprodukte zum Bestpreis schnell, sicher und rund um die Uhr einkaufen möchte, kommt an Xmed iQ künftig nicht vorbei. Weiterlesen

56. Ergänzung „Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen“

(November 2021) Die 56. Aktualisierungs- und Ergänzungslieferung des Fortsetzungswerks „Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen“ steht unseren Abonnenten ab Ende November zur Verfügung, u.a. mit einem Gutachten des Sachverständigenrates zur psychiatrischen Versorgung im Beitrag „Qualitätsindikatoren in der Psychiatrie“ uvm. Weiterlesen

Elektromedizinische Technik: Stabiler Weltmarkt trotz Pandemie

(November 2021) Trotz der Pandemiesituation und anhaltender Einschränkungen im internationalen Warenverkehr prognostiziert der ZVEI für den Weltmarkt der elektromedizinischen Technik ein Wachstum für das laufende Jahr von acht Prozent. Doch MDR und offene Fragen bei Datennutzung machen der Branche zu schaffen. Weiterlesen

Neuer Sensor kann immer kleinere Nanoteilchen erkennen

(November 2021) Nanoteilchen sind in unserer Umgebung allgegenwärtig: Viren in der Raumluft, Proteine im Körper, als Bausteine neuer Materialien etwa für die Elektronik oder in Oberflächenbeschichtungen. Um die winzigen Partikel sichtbar zu machen, haben Forschende am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) einen Sensor entwickelt. Weiterlesen

Förderaufruf der Förderlinie „Lifescience“ – Medizintechnik

OP, Lüftung, Medizintechnik, Opragon(November 2021) Bis zum 31.01.2022 können industriegeführte vorwettbewerbliche Verbundprojekte in Bayern gefördert werden, die innovative Entwicklungen aus dem Bereich Medizintechnik beinhalten, z.B. Verbundprojekte zur Erforschung und Entwicklung neuer oder verbesserter Produkte und/oder Verfahren. Weiterlesen


Erste Prototypen für einen digitalen Patienten-Zwilling

(November 2021) Mit einem Klick zur optimalen Prävention, Diagnose und Therapie: Sieben Fraunhofer-Institute präsentieren im Rahmen des Leitprojekts MED²ICIN den ersten Prototyp eines digitalen Patientenmodells. Die personalisierte und kostenintelligente Behandlung wird auf eine neue Basis gestellt. Getestet wird der Prototyp zunächst am Universitätsklinikum Frankfurt. Weiterlesen