Manager Regulatory Affairs Medical Devices International

 Anzeige

(KW50) Die Regulatory Affairs Weiterbildung qualifiziert Sie für die Tätigkeit als Manager Regulatory Affairs Medical Devices International. Erfahrene Trainer vermitteln praxisgerecht alle erforderlichen Kenntnisse um den internationalen Marktzugang Ihrer Medizinprodukte strategisch zu planen und umzusetzen.

Weitere Informationen


Branchenpapier „Produktstammdatenqualität im Gesundheitswesen“

(Januar 2021) Eine hohe Qualität von Produktstammdaten ist unerlässliche Basis für effiziente digitale Prozesse. Die auf validen Stammdaten basierende Transparenz und Rückverfolgbarkeit leisten im Gesundheitswesen einen wesentlichen Beitrag zur Versorgungs- und Patientensicherheit. Eine Arbeitsgruppe unter der Koordination von GS1 Germany verständigte sich auf gemeinsam definierte Validierungsregeln sowie standardisierte Attribute für Produktstammdaten im Gesundheitswesen. Weiterlesen

FFP2-Masken: Fünf Tipps, wie Sie gute Masken erkennen

(Januar 2021) Menschen in Bayern müssen nun im öffentlichen Nahverkehr und in Lebensmittelgeschäften FFP2-Masken tragen. Eine Ausweitung dieser Pflicht scheint laut Medienberichten möglich. Doch noch immer sind viele qualitativ schlechte Masken im Umlauf. Infektionen mit Covid-19 sind nicht auszuschließen. Die Textilexperten Sascha Fussmann und Christian Yaglioglu (Textile One) erklären anhand von fünf Merkmalen, wie Verbraucher qualitativ hochwertige Masken erkennen können. Weiterlesen

Workshop-Reihe für Medizintechniker und Ärzte, Thema „Endoskopie – Robotik in Diagnostik – Chirurgie“

(Januar 2021) Corona-bedingt wird die erste Ausgabe der bekannten Workshop-Reihe „Einschnitte – Einblicke“ im Jahr 2021 live aus dem OP der Klinischen Anatomie in Tübingen übertragen. Am anatomischen Präparat veranschaulichen leitende Ärzte verschiedener Fachrichtungen den Medical Need. Diesmal steht das Fachgebiet „Endoskopie – Robotik in Diagnostik – Chirurgie“ im Mittelpunkt. Weiterlesen

9. Aktualisierung: Praxis Medizinprodukterecht

(Januar 2021) Die Fachbuchreihe (als DVD oder online) „Praxis Medizinprodukterecht“ ist konzipiert als Ratgeber für all diejenigen, die als Hersteller, Betreiber oder Anwender von Medizinprodukten dem Medizinprodukterecht unterliegen. Vor dem Hintergrund einer sich wandelnden Rechtslage liefert es eine stets aktuelle Übersicht über geltende & künftige Regeln. Weiterlesen

Lehren aus der Pandemie: Wie groß ist das Potenzial für den Post-Corona-Klinikalltag?

(Januar 2021) Die Corona-Pandemie zeigt, dass deutsche Kliniken schnell und flexibel auf unvorhergesehene Ereignisse reagieren können. Aber was bleibt von der transformativen Kraft, wenn die Krise vorbei ist? Eine von Philips in Zusammenarbeit mit der Krankenhaus Düren initiierte Studie ist der Frage nachgegangen, welche Neuerungen sich im Ausnahmezustand als so sinnvoll erwiesen haben. Weiterlesen

Coronataugliche Start-up-Lösung: Kontaktlose physiologische Messung

(Januar 2021) Ein E-Health-Start-up bringt die erste europäische Lösung zur berührungslosen Messung von Vitalparametern, die mit einer einfachen Webcam oder einem Smartphone arbeitet, auf den Markt. Das Start-up ist auf Bild- und Datenverarbeitung im Gesundheitswesen spezialisiert. Weiterlesen

Mehr Digitalisierung: BfArM stellt medizinische Terminologie SNOMED CT in Deutschland zur Verfügung

(Januar 2021) Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) stellt ab Jahresbeginn die Terminologie SNOMED CT für alle Nutzenden in Deutschland zur Verfügung. Die medizinische Terminologie ermöglicht es, medizinische Begriffe in verschiedenen Computersystemen international eindeutig abzubilden. Weiterlesen