ICD-10-GM 2017: Vorabfassung beim DIMDI

DIMDI_210(Juli 2016) Die vorläufige Fassung der ICD-10-GM 2017 finden Sie ab sofort auf den DIMDI Internetseiten. In der endgültigen amtlichen Fassung kann es noch Änderungen gegenüber dieser Vorabfassung geben. Zur Weiterentwicklung des G-DRG-Systems und des PEPP-Entgeltsystems werden die Klassifikationen ICD-10-GM und OPS auch für das Jahr 2017 wieder bearbeitet und angepasst. Die vorläufige Fassung der ICD-10-GM für das Jahr 2017 finden Sie bei der DIMDI online unter Klassifikationen, Terminologien, Standards – ICD-10-GM – Kode-Suche – Vorabfassung ICD-10-GM 2017. Weiterlesen

GM-Forum: Zukunft der Medizintechnik

Zukunft Medizintechnik(Juli 2016) Am 21. Oktober 2016 veranstaltet der Fachbereich Technik und Wirtschaft der Hochschule Aalen das 3. GM-Forum Innovative Gesundheitswirtschaft mit dem Schwerpunkt „Zukunft der Medizintechnik“. Die Veranstaltung richtet sich an Branchenexperten des Gesundheitswesens, die aktuelle Entwicklungen der Medizintechnikbranche in exklusiver Runde diskutieren wollen. Weiterlesen

Medizintechnik „made in Rheinland-Pfalz“ auf Erfolgskurs

Wirtschaftsministerium RLP, Fotograf Stefan F. Sämmer(Juli 2016) Rund 170 Teilnehmer diskutierten auf der diesjährigen medtech Rheinland-Pfalz die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung der Medizintechnik. „Die Medizintechnik aus Rheinland-Pfalz bewegt sich weiterhin auf Erfolgskurs“, bilanzierte Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing das Außenhandelsvolumen medizinischer Geräte, pharmazeutischer Erzeugnisse und pharmazeutischer Grundstoffe bei der Eröffnung der vierten medtech Rheinland-Pfalz. Weiterlesen

TÜV Rheinland: Spezielle Therapie gegen akute Schmerzen und chronische Erkrankungen

Schmerztherapie (Juli 2016) Erkrankungen, Unfälle und besonders auch Operationen verursachen oftmals erhebliche Schmerzen für die Betroffenen, die schnell behandelt werden müssen. Besonders nach einer Operation können diese postoperativen Schmerzen enorm sein. Eine Kombination aus Medikamenten, therapeutischen Maßnahmen und menschlicher Zuwendung lindert das Leiden und beugt einer chronischen Entwicklung der Schmerzen vor. Doch woran erkennen Patienten eine Klinik, die sich gezielt mit diesen Aspekten der Heilung befasst und Schmerzprophylaxe betreibt? Weiterlesen

Neuer Lehrstuhl in Duisburg-Essen: Prof. Dr. Richard Dodel folgt Ruf für das Fach Geriatrie

DGG Duisburg_Essen(Juli 2016) Als erster Neurologe hat Professor Dr. Richard Dodel den Ruf der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen für das Fach Geriatrie erhalten. „Forschung und Lehre in der geriatrischen Medizin besitzen nicht zuletzt mit Blick auf die demografische Entwicklung einen hohen Stellenwert. Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Professor Dodel einen erstklassigen Wissenschaftler gewinnen konnten“, so Professor Dr. Jan Buer, Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen. Weiterlesen

BVMed-Stellungnahme zur Hilfsmittelreform

Heil und Hilfsmittel BVeD(Juli 2016) Der BVMed unterstützt in einer ausführlichen Stellungnahme zum Gesetzentwurf die Zielsetzung des Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetzes (HHVG), die Versorgung mit Hilfsmitteln im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung zu stärken. Der MedTech-Verband sieht aber Anpassungsbedarf bei zahlreichen Umsetzungsfragen. Die ausführliche BVMed-Stellungnahme zum „Gesetz zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung (HHVG)“ kann unter www.bvmed.de/positionen abgerufen werden.  Weiterlesen

Fachbuchreihe: Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen

Fachbuch Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen(Juli 2016) Die 40. Aktualisierungs- und Ergänzungslieferung des Handbuchs „Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen“ steht unseren Abonnenten ab dem 22. Juli 16 zur Verfügung. Die Fachbuchreihe „Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen“ liefert das Rüstzeug für Aufbau, Zertifizierung und Weiterentwicklung eines QM-Systems nach DIN EN 15224, ISO 9001:2015, KTQ und EFQM im Gesundheitswesen. Folgende neuen Beiträge beleuchten diese Prozesse mit unterschiedlichen Schwerpunkten: Weiterlesen